Direkt an den Skilift dank Ticketbezahlung per Mobiltelefon

24. November 2008

Davos Klosters Bergbahnen AG, xsmart AG und SIX Multi Solutions AG führen eine innovative, handybasierte Mobile-Marketing- und -Paymentlösung einDie Davos Klosters Bergbahnen setzen gemeinsam mit xsmart und deren Partnern einen neuen Trend. Sie erweitern den bestehenden Ticketingservice mit einem Bezahlsystem auf Handybasis. Dank MobileBuy gelangen die Wintersportler ohne lästiges Anstehen an der Kasse direkt auf die Piste. Die neuartige Lösung hat der Schweizer Technologieanbieter xsmart in enger Zusammenarbeit mit Swatch entwickelt und heisst mobileSKI.Der neue Mobile Ticketing Service der Davos Klosters Bergbahnen ist denkbar einfach und steht allen Schneesportlern offen, die über eine Kreditkreditkarte, ein SMS-fähiges Mobiltelefon sowie einen Handyvertrag mit einem Schweizer Telekomanbieter verfügen. Der Gast registriert sich einmalig auf der Webseite www.davosklosters.ch. Dort hinterlegt er seine persönlichen Angaben und seine Kreditkartendaten und wählt den gewünschten Ticketträger (Swatch Snowpass oder Skidata KeyCard). Der Datenschutz wird dabei vollumfänglich gewährleistet. Mit ihren ausgereiften Technologien bietet SIX Multi Solutions die Gewähr für höchste Sicherheit sowohl beim Registrationsprozess wie auch bei der Abwicklung der einzelnen Kartenzahlung. Während der Registration kann direkt eine Elvia-Schneesportversicherung abgeschlossen werden.