Boost übernimmt Mehrheit an xsmart

Boost Logo

Boost erweitert seine Kompetenz in Mobile Marketing und Payment durch Übernahme der Mehrheit von xsmart www.xsmart.ch.

Boost, internationaler Full-Service Provider im Bereich Marketing & Sales, gab heute den Abschluss seiner Akquisition von xsmart, einem Anbieter integrierter Lösungen für Mobile Marketing und Payment, bekannt. Durch diesen Verbund erfahren die Boost-Kunden massive Verstärkung auf den Gebieten Shopper Activation und Verkaufssteigerung auch auf dem elektronischen Kanal online und mobile. Über die Höhe der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Durch die Akquisition erweitert Boost sein Kompetenz im Shopper Marketing, Loyalty Programs und Collectibles Promotions nun im E-Marketing und Payment. Die xsmart-Plattform steht unseren 150 Top Brands und Retailer ab sofort zur Verfügung.

“Wir haben mit xsmart einen starken Anbieter mobiler Services gefunden, der uns dabei unterstützt, den Mobile-Kanal international auszubauen. Durch die Zusammenführung der jeweiligen Kernkompetenzen beider Unternehmen entsteht ein enormer Wettbewerbsvorteil für unsere Geschäftskunden und Anbieter im Marketing- und Salesbereich – und damit eine nachhaltige Erhöhung des Steigerungspotenzials ihrer jeweiligen Kundenfrequenzen“ sagt Michael Reinwald, CEO von Boost, über den neuen Zusammenschluss mit xsmart.

Christian Baumann, Mitgründer und CEO von xsmart, bewertet die neue Kooperation wie folgt: „Wir sind ausgesprochen begeistert davon, unsere Kräfte mit einem so innovativen Dienstleister auf dem Gebiet Shopper Activation wie Boost zu bündeln. Der Fokus unseres Unternehmens liegt auf elektronischen Ticketing- und E-Couponing-Lösungen, damit unsere Kunden keine eigenen diesbezüglichen Infrastrukturen betreiben müssen. Die Entwicklung von Smartphone Apps ist in diesem Kontext selbstverständlich unabdingbar.“

„Nun wird das Fachwissen von xsmart im Bereich Mobile Marketing eingebaut, wodurch sich der Mehrwert, den Boost seiner Kundschaft anbieten kann, weiter erhöht. Gleichzeitig wird unsere eigene Kundschaft von den erweiterten Möglichkeiten des Marketing & Sales-Partners profitieren.  Gemeinsam bieten wir eine leistungsfähige Lösung, um Shopper zu aktivieren und dadurch die Verkaufszahlen unserer Kunden zu steigern“, so weiter Baumann.

Boost freut sich auf das neue Team und die bevorstehende Zeit.